Brautkleider im griechischen Stil PDF

Brautkleider sollen den "Schönsten Tag im Leben" einer Braut vervollkommnen, weswegen die Ansprüche zurecht hoch sind. Das gewisse Etwas bietet der "One-Shoulder-Look" wie die fließenden Brautkleider genannt werden. Seit dem Jahr 2011 ist dieser Stil nicht mehr wegzudenken. Die bekannte amerikanische First Lady Michelle Obama bewies Mut zu etwas Neuem und trug diesen Look als elegante Abendbekleidung. Durch das Tragen dieses Looks hat die First Lady dazu beigetragen, das der "One-Shoulder-Look" zur Abendmode zu erheben. Auch die Laufstege in New York, Mailand und Paris griffen diesen Look auf und verzauberten die weiblichen Besucher; auf nahezu allen Teilen der Welt. Was diesen Look auszeichnet, ist der elegante Stil der die weiblichen Rundungen auf elegante Weise betont.

Die Vorzüge des griechischen Stils

Das Besondere an dem "One-Shoulder-Look" ist, dass er von jedem Figurentyp getragen werden kann. Die fließenden Stoffe kaschieren die Problemzonen und betonen die Weiblichkeit. Leichte glänzende Stoffe und zarte Verzierungen schmeicheln einer jeden Figur, statt vereinzelte Proportionen hervorzuheben. Die Taille wird bei dem griechischen Stil als Mittelpunkt eingesetzt und mithilfe von Drapierungen wird die Silhouette gekonnt verändert. Die Weiblichkeit wird durch das Ein-Träger-System betont und die dadurch entstehende Asymmetrie lässt einen eleganten und zugleich verspielten Charme entstehen. Wer sich wie eine Göttin fühlen möchte und ein Kleid sucht, dass die individuellen Vorzüge der Trägerin betonen kann, der wird diesen Look lieben. Wer ausgefallene Kreationen bevorzugt, der hat die Möglichkeit ein Kleid nach den eigenen Vorstellungen kreieren zu lassen. So können zum Beispiel neben den individuellen Drapierungen auch Applikationen gezielt eingesetzt werden, um zusätzliche Hingucker zu erschaffen. Kleine Strasskristalle haben sich bei der Gestaltung von Hochzeitskleidern bewährt und zaubern einen einen romantischen Touch. Blüten und Schleifen in verschiedenen Größen sind weitere Verzierungen, die gezielt eingesetzt werden können und sich großer Beliebtheit erfreuen. Es gibt die Möglichkeit "durchsichtige" Träger einzusetzen und so einen sicheren Halt zu haben. Besprechen Sie diese Möglichkeit mit ihrem Schneider, damit der schönste Tag im Leben einer Braut einfach perfekt wird.